Zugang zum Schießstand nur noch 2G

Im Interesse und zum Schutz aller Beteiligten, insbesondere unserer ehrenamtlich Aktiven, hat der Vorstand deshalb in einer Sitzung am 22. Oktober 2021 beschlossen, ab sofort die 2 G – Regel (geimpft oder genesen) auf dem Schießstand und für die Vorbereitung zur Jägerprüfung anzuwenden.

Erstellt am 25.10.2021

Liebe Jägerinnen und Jäger ,

liebe Mitglieder der Jägervereinigung Esslingen ,

ich komme im Zusammenhang mit den Corona – Vorsorgemassnahmen auf Sie zu.

Die Umsetzung der 3 G – Regel hat bei der Organisation und Durchführung der Mitgliederversammlung am 9. Oktober 2021 reibungslos funktioniert. Nun müssen wir neuerdings leider feststellen, dass uns bei Veranstaltungen Zertifikate und Bescheinigungen über Testergebnisse vorgelegt werden, die in Schrift und Inhalt nur schwer nachvollziehbar sind. Dies betrifft vorrangig den Schiessbetrieb und die Ausbildung (Vorbereitung zur Jägerprüfung).

Im Interesse und zum Schutz aller Beteiligten, insbesondere unserer ehrenamtlich Aktiven, hat der Vorstand deshalb in einer Sitzung am 22. Oktober 2021 beschlossen, ab sofort die 2 G – Regel(geimpft oder genesen) auf dem Schießstand und für die Vorbereitung zur Jägerprüfunganzuwenden.

Ich bitte Sie um Verständnis für diese Maßnahme, damit wir die Vereinsaktivitäten unbeeinträchtigt fortsetzen können.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Dietz

Kreisjägermeister

Zurück zur Übersicht