Regionalforum Baden-Württemberg

Liebe Jägerinnen und Jäger ,

 

die Jägervereinigung leitet Ihnen gerne eine Einladung der Regionalbewegung weiter.

 

Erstellt am

Liebe Jägerinnen und Jäger,

die Jägervereinigung leitet Ihnen gerne eine Einladung der Regionalbewegung weiter.

Heiner Sindel , den wir durch sein Rebhuhn - Projekt im Raum Feuchtwangen kennen , war vor einigen Jahren bei uns und hat in der Mitgliederversammlung einen beeindruckenden Vortrag über regionale Vermarktung und Dienstleistungen präsentiert.

Diese Regionalbewegung ist auch für uns aus verschiedenen Gründen interessant. Sie wirbt für die Produktion und Vermarktung heimischer Produkte (Vergleich mit der Vermarktung von Raubwild - Bälgen) , fördert den lokalen Handel und das lokale Gewerbe und wendet sich gegen das Abdriften der Landwirtschaft in eine industrielle Produktionsweise.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Dietz


Sehr geehrte Damen und Herren,

der Bundesverband der Regionalbewegung e.V. lädt Sie recht herzlich ein am 6. Oktober 2017 zum Regionalforum Stadt.Land.Regio nach Fichtenberg in Baden-Württemberg.

Mit dem Regionalforum Stadt.Land.Regio. in Baden-Württemberg möchte die Regionalbewegung die große Bandbreite regionaler, zukunftsweisender Vermarktungsinitiativen diskutieren. Erfolgskonzepte und pfiffige Marketinginstrumente der Regionalbewegung, aber auch Schwierigkeiten und Herausforderungen sollen thematisiert werden.

Gemeinsam mit Mitgliedern und Partnern der Regionalbewegung möchten wir bei dieser Vernetzungsveranstaltung neben dem Tag der Regionen weitere Projekte und Instrumente der Regionalbewegung vorstellen. Wir möchten die Veranstaltung nutzen, um das Netzwerk der Regionalbewegung weiter auszubauen und unter dem Motto "Voneinander lernen" Synergieeffekte nutzen und den Erfahrungsaustausch auch mit der "Neuen Food-Bewegung" fördern.

Das ausführliche Programm und die Anmeldung senden wir Ihnen anbei.

Sie wollen beim ersten Regionalforum Stadt.Land.Regio in Baden-Württemberg dabei sein? Dann melden Sie sich bitte bis zum 18. September 2017 mit beigefügtem Anmeldeformular an. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Gerne können Sie die E-Mail an Interessierte weiterleiten!

Nutzen Sie die Möglichkeit zum Informationsaustausch, zur Kontaktaufnahme und zum Wissenstransfer zu Regionalentwicklungskonzepten.

Wir freuen uns auf Sie! Mit herzlichen Grüßen

Ilonka Sindel und Jana Betz

Bundesverband der Regionalbewegung e.V.

Geschäftsstelle

Hindenburgstraße 11

91555 Feuchtwangen

Tel. (09852)-13 81

Fax (09852)- 61 52 91

E-Mail: betz@regionalbewegung.de www.regionalbewegung.de

www.facebook.com/regionalbewegung