Kreuzkräuter – Problempflanzen des Straßenbegleitgrüns

Erstellt am

Liebe Jägerinnen und Jäger ,

in den letzten Tagen erschienen in verschiedenen Zeitungen Berichte über Kreuzkräuter, die für das Vieh ( Grünfutter , Heu , Silage) gefährliche Giftstoffe enthalten. Zur Frage, ob Wasser- und Jakobskreuzkraut auch vom Wild aufgenommen werden und für dieses giftig sind, liegen der Jägervereinigung bislang keine Informationen vor.

Sobald es dazu Erkenntnisse gibt, werden wir diese veröffentlichen.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Dietz

Anlagen:

  • Merkblatt des LAZBW
  • Zeitungsartikel