News

Umfrage Vermarktungs-App - verlängert

14.05.2020

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) unterstützt die Jägerschaft bei der Verbesserung der jagdlichen...

mehr

Wiederaufnahme des Schießbetrieb

04.05.2020

Heute möchte ich über unsere Planung bei evtl. Lockerung der Beschränkungen berichten: „Die Wiedereröffnung unseres Schießstandes in Sirnau“. Bei der...

mehr

Wildschweine auf dem Vormarsch - Geheimwaffe Alpakas?

01.05.2020

Wildschweine leben hierzulande oft wie im Schlaraffenland. Ein üppiges Nahrungsangebot lässt sie sich rasant vermehren und in besiedeltes Gebiet vordringen. Und wenn sie es dort mit Alpakas zu tun bekommen?

mehr

LJV sucht Berater (m/w/d)

29.04.2020

Zur Umsetzung des Projekts "Allianz für Niederwild" sucht der Landesjagdverband ab 1. Juni 2020 mehrere Berater für Biodiversität und Niederwildhege....

mehr

Information des LJV zur aktuellen dpa-Meldung 0226 (Wildvermarktung)

28.04.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

eine gestern in der Südwestpresse (SWP) im Wirtschaftsteil stark verkürzt veröffentlichte Meldung der dpa zum Thema „Wildbretabsatz“ sorgte – zurecht – für einen Sturm der Entrüstung bei unseren Jägerinnen und Jägern.

mehr

Umfrage Vermarktungs-App

28.04.2020

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) unterstützt die Jägerschaft bei der Verbesserung der jagdlichen...

mehr

Waldumbau und Schalenwild

27.04.2020

Der „klimafreundliche Waldumbau“ ist nach wir vor aktuell, auch wenn derzeit andere Themen im Vordergrund stehen. Aber das bisher sehr trockene...

mehr

Verwendung von Nachtzieltechnik

09.04.2020

Hinweise des LJV zum Erlass des MLR vom 03.04.2020

mehr

Jäger & Corona-Ausgangssperre

09.04.2020

Jäger sind von einer allgemeinen Corona-Ausgangssperre befreit

Anbei ein Schreiben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft sowie...

mehr

Einsatz von Nachtzieltechnik zulässig

04.04.2020

Das Ministerium Ländlicher Raum hat am Freitag, 3. April, mitgeteilt, dass die bisher notwendige Beauftragung in Baden-Württemberg ab sofort entfällt....

mehr