Rebhühner

In schwierigen Zeiten mal was erfreuliches

Erstellt am 25.03.2020

Das Rebhunprojekt Scherlachhecke in Filderstadt Plattenhardt scheint langsam Früchte zu tragen. Ein sehr schönes Beispiel was man erreichen kann wenn alle an einem Strang ziehen, denn jahrelang wurden hier keine Rebhühner gesichtet. Das Projekt wurde vor ca. 2 Jahre ins Leben gerufen und durch die intensive Zusammenarbeit mit den Landwirten, mit der Stadt Filderstadt, den Biotopern, dem NABU, der  Hegegemeinschaft IV, dem Landesjagdverband und dem Landschaftserhaltungsverband, ist es gelungen eine artenreiche Kulturlandschaft zu gestalten. Eine über längere Zeit installierte Wildkamera bestätigte immer wieder, die von Eberhard Meyer und Wolfgang Hinderer gesichteten Rebhühner, in der Nähe der Scherlachhecke. Der neu geschaffene Lebensraum scheint den Rebhühnern zu gefallen und wir hoffen dass sie vertrauen in einen Brutplatz finden.

 

Wolfgang Hinderer

Erstellt am 25.03.2020
Zurück zur Übersicht