Infobrief / Newsletter

Liebe Niederwildfreunde auf den Fildern,
wir haben gemeinsam mit Ihnen viel erreicht – aber wir haben auch noch viel vor! In den vergangenen Monaten wurden Gehölze gepflegt, Blühflächen und Lichtäcker angelegt, das Mähen von Wiesen abgestimmt und der Rebhuhnbestand auf den Fildern kartiert. Das wäre ohne Sie alle nicht möglich gewesen, vielen Dank dafür!

Erstellt am 14.07.2019

Anbei ein Infobrief über den aktuellen Sachstand in der Modellregion „Hegegemeinschaft VI Mittlere und Westliche Filder“ des Projekts Allianz für Niederwild zu.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung (0171 7821698)

MfG

Wolfgang Hinderer

Erstellt am 14.07.2019
Zurück zur Übersicht