Hinweise zur Vergrämung von Kormoranen

Sehr geehrte Damen und Herren, im Anhang wird ein Schreiben des Umweltministeriums Baden-Württemberg mit der Bitte um Beachtung übersandt.

Erstellt am

Zeitliche Vorgaben zur Vergrämung von Kormoranen nach der Verordnung der Landesregierung zum Schutz der natürlich vorkommenden Tierwelt und zur Abwendung erheblicher fischereiwirtschaftlicher Schäden durch Kormorane (KorVO) im Verhältnis zur allgemeinen Schonzeit nach dem Jagd- und Wildtiermanagementgesetz (JWMG) sowie Möglichkeiten zur Abweichung von den zeitlichen Vorgaben der KorVO