Fuchswochen bis 12.02.2022

Die Hegeringe der Jägervereinigung Esslingen mit den zugehörigen Revieren, führen vom Anfang des Jahres 2022 bis zum 12.02.2022 eine intensive Fuchsbejagung durch.

Erstellt am

Die Hegeringe der Jägervereinigung Esslingen mit den zugehörigen Revieren, führen vom Anfang des Jahres 2022 bis zum 12.02.2022 eine intensive Fuchsbejagung durch.

Das Ziel ist eine Fuchsbejagung, bei der alle waidgerechten Jagdarten auf den Fuchs ausgenützt werden sollten.

Ab Januar 2022 Beginn der Fuchsbejagung - Die Jagd wird von den einzelnen Revieren und Pächtern in eigener Regie organisiert und durchgeführt.

Am 12.02.2022, Gemeinsames Streckenlegen und gemütliches Beisammensein, 15:30 Uhr, Waldfestgelände , Segelflugplatz, Römerstraße. Vesper und Getränke werden organisiert.

Das Streckenlegen findet in diesem Jahr nur symbolisch statt. Von den teilnehmenden Revieren bitte nur 1 bis 3 erlegte Füchse mitbringen. D.H. die Summe aller erlegten Füchse wird nur gemeldet.

Jagdhornbläser bitte Jagdhorn mitbringen

Bitte an die Pächter, auch Jungjäger und Jäger die keine Jagdmöglichkeit haben berücksichtigen. Interessenten können bei mir erfragt werden.

Über eine zahlreiche Beteiligung bei der Abschlussveranstaltung, würden sich die Veranstalter sehr freuen.

Zwecks Planung für‘s Vesper benötigen wir die ungefähre Teilnehmerzahl.

Bitte mir im Laufe der Fuchswoche (spätestens 10.02.2022) kurz die Teilnehmerzahl

an mich mitteilen.

Gruß und Waidmannsheil

Peter Neuburger       /           Uli Hayd

Es gelten zum Zeitpunkt der Veranstaltung die aktuellen Corona-Vorschriften des Landes BW. Sollten sich hierdurch Änderungen ergeben und die Veranstaltung ggf. abgesagt werden müssen, geben wir Bescheid.